das etwa rät Burkhard Schneider denjenigen die keinen Job finden. Dieser Rat gilt natürlich genauso für diejenigen, die an ihrem bisherigen Job keinen Spaß haben.

Oft hilft gerade dann ein Blick über den berühmten Tellerrand. Eben raus aus unseren eingefahrenen Denkbahnen. Wie dieses gehen soll?

Schaut mal nach bei Stephan List, der hat auf seinem Weblog zwanzig ausgefallende Berufe übersetzt, die er kürzlich bei msn gefunden hat.

Ihr könntet z.B. wählen zwischen:

  • Kartoffelchips-Inspekteur,
    der die Produktion von diesen kleinen Fettmachern überwacht
  • Golfballtaucher,
    indem ihr auf den verschiedensten Golfplätzen nach den verschossenen und versenkten kleinen weißen Kugeln taucht
  • Geräuschemacher,
    die alle möglichen (und unmöglichen) Geräusche für die Film- und Hörspielwelt erstellen
  • Meerjungfrau,
    indem Ihr mit Euren Unterwasservorführungen für Unterhaltung sorgt oder
  • Sargmacher,
    der maßgefertige Särge anfertigt, vom einfachen Fichten-Sarg bis hin zum Juwelen besetzten Schmuckstück für die Ewigkeit. Gestorben wird schließlich immer.

Weitere Vorschläge gibt es bei msn oder Stephan in deutscher Übersetzung.

Vergesst aber das Wichtigste an den neuen Jobs nicht:

Sie müssen Eure Augen zum Leuchten bringen!

[tags]Jobs, ausgefallene Berufe, Job mit Spaß[/tags]

About the Author Jörg Weisner

  • Geniale Sache, danke für den Link! Falls es mal im momentanen Berufsfeld schlecht aussieht weiß ich ja wohin ich mich wenden kann -> Kartoffelchips-Inspekteuer 🙂

    Gruß Klaus

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Free!

    Book [Your Subject] Class!

    Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

    >