Heute war wieder „Schüler-Tag“. Als Fortsetzung zu der Unternehmens-Simulation haben wir heute den Schülern ein Architektur-Büro und ein Bauunternehmen vorgestellt.

Beide Unternehmer waren sehr freizügig mit ihren Informationen. Es hat Spaß gemacht, zu sehen, wie die Schülerinnen und Schüler ihre Erkenntnisse aus der Simulation in Fragen umsetzen konnten.

Als wir dann ausrechneten, wieviele es einem Unternehmen mit 7 Mitarbeitern kosten würde, wenn 5 davon nur eine halbe Stunde pro Tag „bummeln“ würden – nämlich den ganzen Jahresgewinn – war die Überraschung groß. Aber so bekommen die Schülerinnen und Schüler ein sehr genaues und fassbares Bild von der Realität im Unternehmens-Alltag.

About the Author Jörg Weisner

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Free!

Book [Your Subject] Class!

Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

>