März 12, 2008

Die Jungs von Tandemfims haben es einfach drauf. Nach der genialen Darstellung des Weckrituals unserer vierbeinigen, schnurrenden und manchmal kratzenden Freunde kommt heute das Vorgehen dieser schlauen Biester wenn Sie von draußen ins Haus wollen:

Miou und Momo, unsere beiden Katzen können zwar nicht auf die Türklinke springen, aber das gezeigte Verhalten ist schon sehr typisch. Besonders das Verharren, wenn ich dann die Tür endlich geöffnet habe.

Hunde haben eben ein Herrchen, Katzen Personal 😉

About the Author Jörg Weisner

  • „Hunde haben eben ein Herrchen, Katzen Personal“

    –> Sehr guter Spruch :}

    ABer meine Katze ist da nicht anders. Zuerst miaunst sie, und wenn dann jemand kommt, stellt sie sich mit den Vorderpfötchen auf den Türrahmen. Sobald dann die Türe offen ist, lässt sie sich richtig Zeit mit dem hineingehen…
    Aber was tut man nicht alles für seien kleinen Stubentieger 😉

  • Ach echt super. Einfach klasse immer wieder 🙂
    Wäre schon nicht übel wenn man Kätzchen so ein bisschen dressieren könnte. Aber sein eigenes Personal haben ist auch net übel *g*

  • echt cooles video…zum glück kann meine katze keine blumentöpfe gegen die tür schmeißen…aber an die klinke springen das kann sie ganz gut 😉

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Free!

    Book [Your Subject] Class!

    Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

    >