Mein Sohn Jan als Mediendesigner schwört natürlich auf die Macs.

Mein Freund Hubert versucht mich seit Jahren vom PC-Notebook wegzubringen.

Bisher alles (noch) vergeblich. Obwohl – reizvoll wäre so ein Macbook ja schon. Aber wenn ich dann diesen Blogbeitrage lese,

Car Alarm for Your Apple Laptop

logo ialertu

If your Mac laptop was stolen and you had iAlertU software installed, you’d be able to see a picture of the thief on-line. If the alarm isn’t de-activated (something a bad-guy thief wouldn’t think of doing) the software automatically takes pictures with the Mac’s built-in iSight camera… and uploads the image to the internet for you and the world to see. While still in development, it’s a pretty neat way to make additional use of built-in technology.“
Found via Gizmodo from the iAlertU site Slapping Turtle.

und mir das dumme Gesicht des Diebes vorstelle, dessen Bild ich dann auf diesem Blog veröffentlichen könnte und um die Welt schicken könnte …

dann hätte ich doch Lust, mir einen zu kaufen!

Gefunden bei der Ideen-Sandbox: (idea-sandbox)

[tags]mac, apple, Diebstahl[/tags]

About the Author Jörg Weisner

  • Die Macs bringen auf jeden Fall ein runderes Betriebssytem mit, bei dem sich Herr und Frau User nicht bei jedem Kleinsch**ß in die Niederungen der Systemeinstallungen begeben muss.

    Ich bin auch am Schwanken, ob der nächste Rechner ein Mac sein wird. Denn was ich in den letzten Tagen von Vista gelesen habe, überzeugt mich ganz und gar nicht. Halt das Übliche – Ressourcenhunger für optische Gadgets und Spielkram, nein danke.

    Die Apples sind nun, dank Intel-Plattform, deutlich interessanter für Intel-Geeks geworden…

    Gruss aus dem Kösterberg!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Free!

    Book [Your Subject] Class!

    Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

    >