So könnte man diese russische Variante des iPhone betiteln.

Holz-phone

iPhone für den harten Alltag

Gefunden habe ich dieses Bild auf dem Krusenstern Blog von Jürg Vollmer. Und Jürg bringt auch die Vorteile dieser Telefon-Variante super auf den Punkt:

„Im „iPhone Made in Russia“ steckt auch kein störungsanfälliger Touchscreen, sondern solides russisches Handwerk, das man für Reparaturen in den Schraubstock der Werkbank steckt – und mit dem man im Wintert notfalls die Datscha heizen kann.“

Vielleicht wäre das das richtige Geschenk für meinen Sohn Arne, wenn er Ende Juni seine Meisterprüfung als Zimmerer bestanden hat 😉

[tag]iPhone[/tags]

About the Author Jörg Weisner

  • Danke für das Zitat! Dabei habe ich doch glatt einen Schreibfehler in meinem eigenen Posting bemerkt: Die russischen Winter sind hart – aber sooo hart auch wieder nicht, dass man Winter(t) schreiben müsste… (Schmunzeln)

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Free!

    Book [Your Subject] Class!

    Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

    >