Es war schon ein erstaunliches Erlebnis, das Treffen mit so vielen Bloggern, die ich bisher nicht persönlich kannte, auf der Aufschwung-Messe in Frankfurt.

Burkhard Schneider hatte die Messe sehr gut und erfrischend anders organisiert. Keine riesige unpersönliche Messehalle, sondern schon durch die Wahl der IHK-Räume die Möglichkeit viele verschiedene Veranstaltungen mit unterschiedlichsten Referenten kennzulernen.

Dann die Blogger-Lounge, räumlich zwar nur ein abgetrennter Teil von vielleicht sechs mal sieben Metern, mit einem großem Tisch in der Mitte und einem zweiten Tisch am Rande. Aber von der Atmosphäre her – immer was los, und immer wieder interessante Gespräche.

Und dann die Blogger selbst – wie ich es Hannes Treichl schon gemailt hatte: „Als wenn man alte Freunde wieder trifft.“ Obwohl wir uns noch nie persönlich begegnet waren, man kannte sich, man wußte was der andere macht. Man hatte schon einiges von einander gelesen. Man war sogleich vertraut.

Dies alles zusammen ergab eine gelungene Veranstaltung, an die ich noch lange und gern zurückdenken werde.

Ein besonderes Dankeschön daher auch an die Blogger:

Wenn ich jemanden vergessen habe sollten, sorry – schick‘ mir ’ne Mail und ich trage Dich nach.

Nachtrag:

Das hatte ich befürchtet, dass ich jemanden vergessen habe.

Und dass es dann noch Jörg Petermann war, ist eigentlich unverzeihlich. Habe ich doch mich nicht nur einmal mit ihm eingehend und äußerst anregend unterhalten, sodern mindestens drei mal (oder noch mehr).
Jörg, ich bitte vielmals um Verzeihung.  Das nächste Bier geht auf meine Rechung.

Dir auch noch einmal auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön für die inspirierenden Gespräche.

About the Author Jörg Weisner

  • Marcel, vielen Dank für den nochmaligen Anstoß. Ich hatte auf Deinem Blog schon vom Barcamp gelesen. In meinen Kalender eingetragen habe ich es immerhin schon.
    Ob das mit dem Bus funktionieren wird ???

  • […] Wie ich ja schon von meinem Besuch auf der Aufschwungmesse berichtet habe, ist es immer wieder ein besonders Erlebnis, einen anderen Blogger persönlich näher kennenzulernen. Man weiß einfach schon eine ganze Menge voneinander. Viele der sonst üblichen Fragen erübrigen sich. Es ist so, als wenn man das Gespräch irgendwann unterbrochen hätte und jetzt fortsetzt. […]

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Free!

    Book [Your Subject] Class!

    Your first class is 100% free. Click the button below to get started!

    >